ACIC Creme

Abb. ähnlich


Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz bei Lippenherpes.

Die Therapie sollte bereits bei ersten Symptomen (Kribbeln, Jucken, Brennen, Bläschen, Schwellung, Rötung) des Lippenherpes beginnen.

Acic® Creme sollte mit einem Wattestäbchen aufgetragen werden. Beim Auftragen sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur die bereits sichtbar betroffenen Areale des Herpes mit der Creme bedeckt werden, sondern dass auch angrenzende Bereiche in die Behandlung mit einbezogen werden.

Die Behandlungsdauer beträgt im allgemeinen 5 Tage. Acic® Creme sollte 5 x täglich (alle vier Stunden tagsüber) aufgetragen werden.

Wirkstoff:
Aciclovir 50 mg/g

Anwendungsgebiete:
Zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei häufig wiederkehrenden Herpesinfektionen mit Bläschenbildung im Lippenbereich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Indikation:Zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei häufig wiederkehrenden Herpesinfektionen mit Bläschenbildung im Genital- und Lippenbereich (rezidivierender Herpes genitalis und labialis). Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei Vorliegen einer schweren Störung der körpereigenen Immunabwehr (z. B. Patienten mit AIDS oder nach Knochenmarktransplantationen) sollte die orale Aciclovir-Therapie in Betracht gezogen werden. Solche Patienten sind bei der Behandlung jeglicher Infektionen an den Arzt zu verweisen.

Preis: EUR 13,93
Grundpreis: EUR 278,60 / 100g
Menge: 5 g
Hersteller: Hexal AG
Nur Vorbestellung möglich
Preis incl. MWSt , Versandkosten pro Bestellung EUR 4,50 bis EUR 30,00 Warenwert
Dieser Artikel ist verschreibungspflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hersteller Adresse:
Hexal AG
Industriestraße 25
83607 Holzkirchen
Web Adresse:
www.hexal.de

Lebensmittelinformationsverordnung
Sollten Sie weitere Informationen gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) wünschen, so besuchen Sie die Website des angegebenen Herstellers oder kontaktieren ihn direkt. Dieser wird Ihnen gerne weitere Fragen kostenlos beantworten. Sie können auch unseren Informationsservice nutzen und Ihre Fragen unter Angabe des Namens, des Herstellers und der Pharmazentralnummer des Artikels schreiben: max@moritzapotheke.de. Natürlich können Sie uns auch während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichen unter 0911-9506966. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vollständige Informationen erst bei Vorliegen des Artikels vor der Lieferung an Sie verfügbar sein können.

Zurück
Bestellen