SINOLPAN forte 200 mg magensaftres.Weichkapseln


Abb. ähnlich


Alter Preis**: EUR 9,50
Neuer Preis*: EUR 6,69
Grundpreis: EUR 0,32 / 1St
Sie sparen: EUR 2,81
Menge: 21 St
Hersteller: Engelhard Arzneimittel

Indikation:
1. Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. 2. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege (z.B. der Nasennebenhöhlen). Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

* alle Preise inkl. ges. MwSt.

** Preis gemäß aktueller Lauer-Taxe. Preis: Verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der GKV, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Bei nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist der Preis für Apotheken nicht verbindlich.

Versandkosten pro Bestellung EUR 4,95 bis EUR 50,00 Warenwert.

Hersteller Adresse:
Engelhard Arzneimittel
Herzbergstraße 3
61138 Niederdorfelden

Web Adresse:
www.engelhard-am.de

Lebensmittelinformationsverordnung
Sollten Sie weitere Informationen gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) wünschen, so besuchen Sie die Website des angegebenen Herstellers oder kontaktieren ihn direkt. Dieser wird Ihnen gerne weitere Fragen kostenlos beantworten. Sie können auch unseren Informationsservice nutzen und Ihre Fragen unter Angabe des Namens, des Herstellers und der Pharmazentralnummer des Artikels schreiben: sued-apotheke.reutlingen@t-online.de. Natürlich können Sie uns auch während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichen unter 07121-92540. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vollständige Informationen erst bei Vorliegen des Artikels vor der Lieferung an Sie verfügbar sein können.

Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.