ARTIKELDETAILS
.
KYTTA PLASMA F Paste
.
Merck Selbstmedikation GmbH
.

Abb. ähnlich
.


Entzündungshemmende Umschlagpaste

Kytta-Plasma ist eine Paste, die Sie gleichermaßen für kalte oder warme Umschläge verwenden können. Sie enthält Beinwellwurzel-Fluidextrakt KY 929, der seine schmerzlindernde, abschwellende und entzündungshemmende Wirkung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden sowie Zerrungen und Prellungen auf wohltuende Weise entfaltet.

Wirkstoff:
Beinwellwurzel-Fluidextrakt.

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksamer Bestandteil:
100 g Kytta-Plasma f enthalten Beinwellwurzel-Fluidextrakt (1:2) 30,0 g, (Auszugsmittel: Ethanol 60 Vol.-%).

Sonstige Bestandteile:
Weißer Ton, Magnesium-Aluminiumsilikat (Veegum), Glycerol, Lavendelöl, Fichtennadelöl, Bergamottöl, weitere Geruchsstoffe, Phenonip (Phenoxyethanol, Parabene: E 214, E 216, E 218, Butyl-4-hydroxybenzoat).

Stoff- oder Indikationsgruppe oder Wirkungsweise:
Der in Kytta-Plasma f enthaltene Wirkstoff Beinwellwurzel-Fluidextrakt dient zur äußerlichen Anwendung gegen Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen.

Anwendungsgebiete:
Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen.

Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie Kytta-Plasma f nicht anwenden?
Kytta-Plasma f soll nicht bei Überempfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen ( unter anderem Parabene) angewendet werden.

Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Die Anwendung in der Schwangerschaft sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?
Kytta-Plasma f soll nicht in die Augen, auf Schleimhäute oder auf offene Wunden aufgetragen werden. Die Anwendung darf nur auf intakter Haut erfolgen.

Worauf müssen Sie noch achten?
Kytta-Plasma f ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt!

Zur Entlüftung der Tube die Schraubkappe entfernen, die Tube an der Naht mehrmals leicht aufstoßen, damit sich die Paste absenken kann. Anschließend die Tube zusammendrücken, bis die Paste die Tubenöffnung erreicht hat und die Luft entwichen ist. Danach die zusammengedrückte Tube mit der Schraubkappe fest verschließen und durchkneten. Wichtig: Vor jedem Gebrauch Tube auf diese Weise entlüften und durchkneten.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Bisher keine bekannt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Kytta-Plama f nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Kytta-Plasma f sonst nicht richtig wirken kann!

Wieviel und wie oft sollten Sie Kytta-Plasma f anwenden?
Die Umschläge mit Kytta-Plasma f können ein- bis zweimal täglich bis zu 5 Stunden (warme Umschläge nicht länger als 2 Stunden) angelegt werden.

Wie und wann sollten Sie Kytta-Plasma f anwenden?
Kytta Plasma f normalerweise kalt anwenden. Zum warmen Umschlag die Tube im Wasserbad entsprechend temperieren. Ein angefeuchtetes Stück Verbandsmaterial wird mit beigefügten Spatel auf einer ausreichenden Fläche (1-4 Handteller groß) ca. 1mm dick mit Kytta-Plasma f bestrichen, auf die erkrankte Körperstelle gelegt und mit einem Tuch abgedeckt. Die Fixierung kann mit einer Binde erfolgen.

Wie lange sollten Sie Kytta-Plasma f anwenden?
Um bei empfindlicher Haut ein zu starkes Aufweichen zu vermeiden, sollte vor Erneuerung des Umschlages eine Pause von etwa 2-4 Stunden eingelegt werden. Nach mehrtägiger Anwendung empfiehlt sich eine Behandlungspause von 1-2 Tagen. Die Anwendung kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung des Arztes weitergeführt werden.

Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Kytta-Plasma f auftreten?
In seltenen Fällen kann es zu Hautreizungen und Kontaktekzemen kommen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen? Sie sollten die Behandlung abbrechen und gegebenenfalls einen Arzt über die Fortsetzung der Behandlung befragen.


.

Indikation: Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen.
.

.
Alter Preis:**
Ihr Preis:
Menge:
Grundpreis:
.
EUR 27,81
EUR 25,59
200 g
EUR 12,80
   Jetzt Bestellen:          
.
.
Preis incl. MWSt, Versandkosten pro Bestellung EUR 3,90 bis EUR 40,00 Warenwert
.
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
** Preis gemäß aktueller Lauer-Taxe. Preis: Verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der GKV, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Bei nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist dieser Preis für Apotheken nicht verbindlich. Im Falle einer Abrechnung würde der GKV von der Apotheke bei rechtzeitiger Zahlung ein Rabatt von 5% auf diesen Abgabepreis gewährt (§130 Absatz 1 SGB V).

Hersteller Adresse:
Merck Selbstmedikation GmbH
Frankfurter Straße 250
64293 Darmstadt
Web Adresse:
www.merckselbstmedikation.de

Sollten Sie weitere Informationen gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) wünschen, so besuchen Sie die Website des angegebenen Herstellers oder kontaktieren ihn direkt. Dieser wird Ihnen gerne weitere Fragen kostenlos beantworten. Sie können auch unseren Informationsservice nutzen und Ihre Fragen unter Angabe des Namens, des Herstellers und der Pharmazentralnummer des Artikels schreiben: info@medidirekt.de. Natürlich können Sie uns auch während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichen unter 040 20 98 95 0. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vollständige Informationen erst bei Vorliegen des Artikels vor der Lieferung an Sie verfügbar sein können.