ARTIKELDETAILS
.
Monapax Tropfen
.
M.C.M. Klosterfrau
.

Abb. ähnlich
.


Zusammensetzung:
100 g Lösung enthalten:
arzneilich wirksame Bestandteile:
Drosera ø 0,1 g, Hedera helix ø 0,2 g, China D1 0,1 g, Coccus cacti D1 0,2 g, Cuprum sulf. D4 10,0 g, Ipecacuanha D4 10,0 g, Hyoscyamus D4 10,0 g.
Sonstige Bestandteile:
Ethanol, Saccharin-Natrium, Himbeer- Essenz, Magenbitter-Essenz, gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Husten jeder Ursache, auch Keuchhusten, Bronchialkatarrh.

Gegenanzeigen:
Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen Chinin sowie einen der anderen Inhaltsstoffe.

Nebenwirkungen:
Eine Schilddrüsenüberfunktion kann laut Arzneimittelbild für Hedera helix verstärkt werden. Es können bei Therapiebeginn sogenannte Erstverschlimmerungen vorkommen, die jedoch ungefährlich sind.

Warnhinweis:
Enthält etwa 31,6 Vol.-% Alkohol


Enthält 32.8% Alkohol.
.

Indikation: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.Dazu gehören: Husten~nHinweis:Bei länger anhaltenden Beschwerden, Atemnot, Fieber über 39 °C oder eitrigem oder blutigem Auswurf ist ein Arzt auszusuchen.
.

.
Alter Preis:**
Ihr Preis:
Menge:
Grundpreis:
.
EUR 7,64
EUR 7,03
20 ml
EUR 35,15
   Jetzt Bestellen:          
.
.
Preis incl. MWSt, Versandkosten pro Bestellung EUR 3,90 bis EUR 40,00 Warenwert
.
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
** Preis gemäß aktueller Lauer-Taxe. Preis: Verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der GKV, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Bei nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist dieser Preis für Apotheken nicht verbindlich. Im Falle einer Abrechnung würde der GKV von der Apotheke bei rechtzeitiger Zahlung ein Rabatt von 5% auf diesen Abgabepreis gewährt (§130 Absatz 1 SGB V).

Sollten Sie weitere Informationen gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) wünschen, so besuchen Sie die Website des angegebenen Herstellers oder kontaktieren ihn direkt. Dieser wird Ihnen gerne weitere Fragen kostenlos beantworten. Sie können auch unseren Informationsservice nutzen und Ihre Fragen unter Angabe des Namens, des Herstellers und der Pharmazentralnummer des Artikels schreiben: info@medidirekt.de. Natürlich können Sie uns auch während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichen unter 040 20 98 95 0. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vollständige Informationen erst bei Vorliegen des Artikels vor der Lieferung an Sie verfügbar sein können.